Flecotec Material Transfer System

Flecotec Material Transfer System

Ihre Containment Lösung für toxische oder hochsensible Feststoffe

Flecotec MTS ist das neueste Flecotec-Konzept zum sicheren Be- und Entladen von Flecozip-Ladesäcken mit Pulver, Granulat, Tabletten usw.
Dieses Konzept stellt sicher, dass die Flecozip-Profile bei allen Schritten des Transferprozesses nicht mit dem Produkt in Berührung kommen. Die Anzahl der Transfers hängt vom Produkt ab.
Bei richtiger Anwendung können mit einem Flecozip-Adapter bis zu 15 Zyklen realisiert werden. Läuft ein Flecozip-Profil nicht mehr "rund", muss es sofort ausgetauscht werden.

Jetzt individuell beraten lassen

BAG CHARGING & DISCHARGING

 

Das Flecotec-System beinhaltet eine neue Methode zur Befüllung und Entleerung. Das Flecotec MTS (Material Transfer System), bei dem die Flecotec Verschlüsse als Sekundärschnittstelle dienen.

Flecofilm

Speziell entwickelt für Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie, Feinchemie, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie.

Mehr zu Flecofilm erfahren Sie hier

Flecotec-System-Vorteile auf einen Blick

  • Flexibles System
  • Alle Komponenten aus pharmakonformen Materialien
  • Einfache Konfektionierung
  • Alle Zertifizierungen bleiben erhalten (bei Einsatz als Sekundärschnittstelle)
  • Schneller und einfacher Einsatz
  • Für nahezu alle handelsüblichen LDPE-Gebinde
  • In Gebindegrößen von wenigen Millilitern bis zu 100 Litern verfügbar
  • Flecotric mit Standard-TC-Dichtung
  • Folien in verschiedenen Stärken erhältlich

  • Standarddicke von 130 µm optimal für den Pulvertransfer

  • Spezielle Folienstärken zur Minimierung von Wiegeverfälschungen

  • Alle gängigen Anschlussdurchmesser

  • Hohe Wirtschaftlichkeit

  • Minimale Reinigungskosten

  • Und vieles mehr

Jetzt individuell beraten lassen

Sie möchten mehr über unser Flecotec Material Transfer System MTS erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt